Das Resort das mein Herz höherschlagen lässt – Hillside Beach Club

Gerade sitze ich im Flieger und lasse die letzten 5 Tage noch einmal Revue passieren.  Ich hatte eine unglaublich schöne Zeit mit meinen Eltern. Eine riesige Überraschung war natürlich, dass Bea auch bei dieser Pressereise mit ihrem Freund Kai dabei war und das haben wir tatsächlich erst einen Tag vorher erfahren.

IMG_9192

Genau vor einem Jahr war ich schon einmal mit meiner Mami im Hillside Beach Club und wir waren damals schon so begeistert, vor allem von dem gigantischen Sportangebot. Genau nach unseren Vorstellungen die Summer Challenge.

Ihr könnt euch die Challenge so vorstellen. Es gibt jeden Tag ein neues Abenteuer zu erleben. Dies geht los von Trampolin Jumping, über Fahrradtouren, Runs, Spinning am Meer und dieses Mal noch eine Weltpremiere die Jungle Challenge.

3L5A4069-2 3L5A3551-2

Mein Highlight die Jungle Challenge

Diese Challenge war genau so wie ich meine Workouts liebe. Kurz, aber dafür richtig knackig und alles mit dem eigenen Körpergewicht. Ähnlich wie Runtastic Results, jedoch macht man wilde Tierbewegungen mit den HIT Übungen nach. Super spaßig und sehr effektiv. Der Gang von starken Tieren wie Gorillas, Büffel, Krokodile, Geparden und Bären werden nachgeahmt. In 25 Minuten sollen in etwa 400 – 600 Kalorien verbrannt werden und ja meine Lieben, es brennt in den Beinen, Po und Armen und eigentlich überall!! hahaha… Aber die Anstrengung lohnt sich definitiv!!

3L5A4864

3L5A5340 3L5A5240

Auf jeden Fall waren alle Workouts genau nach unserem Geschmack.

Traumhaft schön ist es auch zwischendurch im Meer die 315m Bahn entlang zu schwimmen. Da der Meeresboden aus Kies besteht, ist das Wasser glasklar und man kann die Fische während des Schwimmens beobachten. Atemberaubend! Wir waren deshalb auch meistens am Hauptstrand, da wir dort immer so toll zwischendurch schwimmen konnten. Aber wer die Ruhe liebt, kann sich auch an den Silence Beach oder Serenity Beach flanieren. Hier stört kein Handyklingeln die Ruhe der Gäste, die sich hierher zum Lesen, Relaxen und zu morgendlichen Yoga-Stunden zurückziehen.

Worüber soll ich nun weiter schwärmen?? Vielleicht über das Essen?
Denn das lässt alle Veganer Herzen höher schlagen. Vor allem das Mittag – und Abendessen mit Couscous, Bulgur Salaten in allen Formen, jede Menge Humus und sogar veganen Nachtisch von Crème brulée, über Chia Pudding, Kuchen und Eis mit Reismilch. Dort bleiben keine Wünsche offen. Aber auch meine Eltern waren begeistert, denn es ist für jeden das Richtige dabei. Auch der Steinofen war ein Traum, da es jeden Abend etwas anderes gab und die Köche live und nach Wünschen zubereitet haben. Für mich gab es dann zum Beispiel extra Pizza ohne Käse.

Auch die 2 Spezialrestaurants sind ein Traum. Einmal die Woche darf man kostenlos mit Vorbestellung im Pasha oder im italienischen Restaurant essen und bekommt dort das Essen direkt am Meer mit Kerzenschein serviert. Mein Vater war ganz begeistert von dem Fisch, meine Mama von der ganzen Vielfalt und ich von den orientalischen Speisen. Ich liebe es immer wieder Neues auszuprobieren.

Ihr merkt, wir sind begeistert. Wir sind ja nicht ohne Grund schon das zweite Mal in diesem in dem wunderschönen Hillside Beach Club, der mitten in der Kalemya Bucht liegt und eingebettet in Pinienwälder ist. Es ist einfach perfekt zum Erholen, Baden, Schnorcheln und Auspowern zugleich.

IMG_9257

Und für nächstes Jahr überlegen wir gerade, mal 1 Woche zu buchen, um richtig abschalten zu können. Natürlich auch wieder zur Summer Challenge im Mai oder September. Diese ist nämlich mein persönliches Highlight hier, denn ihr wisst ja, ich liebe es mich auszupowern, Rad zu fahren, Spinning am Meer, tolle Runs in schönster Natur und ganz viel Neues zu testen und so richtig angefeuert zu werden.

image

Nach diesen Tagen habe ich auch gemerkt, dass mir solche Gruppenworkouts so fehlen und mich noch viel mehr motivieren, als einzeln zu trainieren. Aus diesem Grund werde ich jetzt in meinem Fitnessstudio mal schauen, welche Kurse angeboten werden außer Spinning.

Könnt ihr mir noch bestimmte Kurse empfehlen, die ich unbedingt mal ausprobieren muss?

Falls ihr sonst noch Fragen an mich habt, dann stellt mir sie gerne hier in die Kommentare, damit ich alles ganz ausführlich beantworten kann, was ihr noch wissen möchtet.

Eure Angie

3L5A5300

2 Kommentare

  1. Ich hab auf Instagram eure Stories verfolgt und wollte sofort zu euch fliegen, weil ihr so unglaublichen Spaß hattet! Ich muss wohl meinen Partner überreden dahin zu fliegen!!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *