Sport verbindet und macht glücklich

Immer wieder fällt mir auf, wie wir draußen einfach an Menschen vorbeigehen und nicht grüßen. Ganz besonders schlimm finde ich es, wenn wir ein „Hallo“ dalassen und nur einen Blick gewürdigt werden und nicht einmal ein grinsen zurückbekommen. Ja, so oft wird mir das bewusst und ich frage mich: „Wieso muss die Menschheit hier in Deutschland so grimmig sein?“ und „Wieso wird man lieber ignoriert, als ein einfaches „Hallo“ oder lächeln zu bekommen?? Ist das so viel einfacher?“.

fhs-1953

Jedoch werde ich jedes Mal wieder auf Sportwettkämpfen oder Events eines besseren belehrt. Nicht jeder 2. Mensch hier in Deutschland ist so!

fhs-1955

Sondern, es geht auch anders. Auf Wettkämpfen, wie zum Beispiel heute beim Frankfurter Marathon, bei dem ich dank Avis Autovermietung eine Staffel über Instagram auslosen durfte und wir zusammen die 42km gelaufen sind, habe ich es wieder besonders gemerkt. Man wird überall angelächelt… Es wird nach einem geschaut… Man hält Smalltalks, lächelt miteinander und freut sich füreinander so gesund und fit zu sein.

fhs-1964

Auch meine Mädels waren so herzlich und ich habe sie sofort liebgewonnen. Heute habe ich wieder besonders gemerkt, dass Sport verbindet. Probiert es doch selbst einmal auf einem Wettkampf aus und habt einfach einen tollen Tag, mit anderen Menschen, mit demselben Hobby.

image

Es war heute so unglaublich schön und ich war mit so vielen Emotionen dabei, als ich mit den ganzen Marathonläufern eingelaufen bin.

Danke für den wundervollen Tag Mädels und natürlich Avis, dass wir ihn gemeinsam, mit jeder Menge Spaß, verbringen durften.

Ja und heute ist es mir so richtig bewusstgeworden. Es ist nur noch eine Woche bis zum New Yorker Marathon mit New Balance und so wundervollen Menschen.

Ich kann es nicht mehr erwarten, auch wenn ich schon tierisch nervös bin und heute, als ich die Marathon Strecke wiedergesehen habe, einen riesen Respekt davor habe.

Es wird eine unvergessliche Reise werden, die ich noch meinen Enkelkindern erzählen werde.

 

Ein Kommentar

  1. Heyhey! 🙂
    Ich war gestern auch beim Marathon dabei, die ganze Strecke zu laufen ist echt nicht ohne, aber MACHBAR! Man sieht und lernt echt viele Menschen kennen, man führt Smalltalks und wirft sich motivierende Blicke zu. Ich mag das Gefühl der Verbundenheit, man weiß man ist nicht alleine und es geht ganz vielen Menschen gerade genau so 🙂
    Viele Grüße und schon jetzt mal alles Gute für New York – du rockst das!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *