Renovierte Wohnung #Wohn-Esszimmer *Anzeige

Lange habe ich überlegt wie mein Ess & Wohnzimmer aussehen soll.

Eins war mir klar, ich wollte es nicht mehr so clean haben, wie vorher in meiner Wohnung. Es sollte zu mir passen… Ich wollte alt mit neu kombinieren. Verschiedene Materialien verwenden und mixen.  Deshalb habe ich mich für eine Wand mit einer Beton Optik entschieden und dazu alt aussehendes Holz. Damit es einen richtigen gemütlichen Look bekommt. Ebenso bin ich ein riesiger Fan von verschiedenen Stühlen, die zusammen wieder einen tollen Look ausmachen.

Den Tisch und die Stühle sind von OTTO. Wie so fast alles in unserer Wohnung was ich nicht mit Sascha selbst gebaut habe… hahaha… Ich finde eben in Einrichtungssachen hat OTTO so tolle ausgefallene Sachen, die nicht jeder zuhause hat.

Hier habe ich euch noch den Tisch und die Stühle verlinkt:

Esstisch Surya

Stühle SIT
Stühle mit Armlehne
Achso den Beton Effekt habe ich im Baumarkt von Alpina gekauft und es war ganz easy den auch wirklich so hinzubekommen.

Der alte Schrank ist von Saschas Papa. Passt der nicht perfekt zu dem Tisch?

Die Couch habe ich aus meiner vorherigen Wohnung mitgebracht, sowie den Fernsehtisch. Dazu einfach schöne Landschaftsbilder an die Wand gehängt und natürlich durfte dort mein Rennrad nicht fehlen. Den Fahrradhalter hatte ich letztes Jahr bei Parax bestellt. Ein paar Pflanzen dazu gestellt. Sowie zwei kuschelige Teppiche und schon ist ein richtig gemütliches Wohn- Esszimmer mit ganz viel Charme entstanden.

Und hier kommt ihr zu den Couchtisch, Fernsehtisch und der Couch von mir:

Lowboard

Couchtisch Surya

Couch mit Holzfüßen

Was meint ihr… Jetzt passt es doch perfekt zu mir… Oder fehlt euch noch etwas, was eigentlich in einem Wohn- Esszimmer nicht fehlen darf?

3 Kommentare

  1. Wo hast du die Stühle her und wie heißen die? 🙂
    Vielen Dank :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.