Adventskalender Türchen 22 – oceantale.de

Unbezahlte Anzeige*

Oceantale ist ein neuer kleiner aber feiner Onlineshop, indem es Startersets um Verpackungsmüll für eine bessere Umwelt zu vermeiden. 

Ebenso haben sie ein wundervolles Projekt, bei dem jeder Kauf zum Schutz der Meeresbewohner beiträgt. Denn um die Ozeane von Plastik zu befreien, gehen 10 % des Gewinns an Organisationen, die die Reinigung der Ozeane unterstützen.

Das finde ich verdammt cool.

Vor allem finde ich die Wal-Brosche auch einfach viel zu schön, um sie euch nicht vorzustellen. Musste sie direkt an meine Mütze pinnen und finde sie einfach toll. 

Ebenso finde ich das Strohhalm Set mit dem Stoffbeutel klasse und das wird nun auch mein Begleiter auf Reisen werden. Dazu kommen noch ein Messer, Gabel und Löffel, damit dem nächsten Abenteuer nichts mehr im Wege steht. Als Schutz ist doch der Beutel für ein To-Go Besteck Set genial oder? 

Da musste ich nicht lange überlegen, als Janna mich angeschrieben hat und gefragt hat, ob ich euch mal ein paar Teile vorstellen möchte. Mir kam direkt der Adventskalender in den Sinn. 

Und genau dieses Set und die wunderschöne Walbrosche darf ich jetzt an einen von euch verlosen. 

Erzählt mir nur ob ihr denn selbst schon wiederverwendbare Strohhalme benutzt oder wie ihr das unterwegs handhabt?

Schon seid ihr im Lostopf. Der Gewinner wird am 24.12 um 15:00Uhr ausgelost. 

Viel Spaß beim mitmachen ihr Lieben!

35 Kommentare bei „Adventskalender Türchen 22 – oceantale.de“

  1. Ich habe bisher keine wiederverwendbaren Strohhalme genutzt, das wäre also ein toller Gewinn 🙂 Ich versuche momentan immer die Plastikstrohhalme dankend abzulehnen, aber leider wird man ja auch nicht überall gefragt, ob man einen Strohhalm möchte oder nicht und hat dann oft plötzlich einen im Glas :/

    1. Ich habe noch ein paar restliche Strohhalme die aufgebraucht werden und danach sollen dann wiederverwendbare einziehen ☺️
      Unterwegs nutze ich gar keine Strohhalme mehr. Fällt mir zum Glück auch sehr leicht, da ich keine Cocktails oder sowas trinke ☺️

  2. Ich habe mir leider noch keine Eigenen gekauft :/ unterwegs versuche ich so oft es geht, darauf zu verzichten. LEIDER denkt man nicht immer daran und vergisst den Servicekräften Bescheid zu sagen.
    Meine Freunde wissen mittlerweile schon Bescheid und bieten mir gar keine mehr an

  3. Ich verwende einfach keine Strohhalme 🙂 Leider bekommt man oft welche, ohne das man gefragt wird. Finde dieses Set also wirklich toll! Allein auch weil ein gewisser Betrag für die Reinigung der Ozeane verwendet wird

  4. Hallo liebe Angie,
    ich bestelle immer meine Getränke ohne Strohhalm. Und tatsächlich war ich erst gestern auf der Suche in meiner Ministadt nach Glas-/Edelstahlstrohhälmen, doch nirgends gab es welche. Ein kleiner Laden sagte mir, die wären so im Trend jetzt, dass sie vor Weihnachten keine mehr bekommen hat. Finde ich ein gutes Zeichen, auch wenn ich bisher leer ausgegangen bin.
    Zwar ist es ganz ohne Strohhalme auch super, aber meinen Latte Mattchiato trinke ich gerne aus dem Strohhalm – da wäre es doch super seinen eigenen dabei zu haben
    Alles Liebe für dich,
    Deine Franzi

  5. Liebe Angie,
    ich nutze zuhause Bambusstrohhalme! wenn man sein Getränk schnell ausstrinkt sind sie super Unterwegs denk ich meistens dran bescheid zu sagen 😀 klappt nicht immer bei meinen eltern verbrauche ich die über die jahren angesammelten Plastikstrohhalme, weil wir sie nicht einfach wegschmeißen wollen! das gehört meiner Meinung nach auch dazu 😉

  6. Liebe Angie, was für ein tolles Türchen! Die Brosche ist sooo schön… und auch die Strohalme sind praktisch. Ich besitze bereits welche wo unten noch ein Löffel mit dran ist. Das ist praktisch für Kaffee und Milchschaum, aber normale Strohalme könnte ich noch einfacher für unterwegs mitnehmen. Dazu die hübsche Hülle.. echt perfekt! Liebe Grüße

  7. Ich hab es auf Bali gesehen und fand das so eine tolle Alternative ! Ein Hoch auf unsere Umwelt! Das wäre das perfekte Geburtstagsgeschenk für mich, denn ich habe genau morgen wenn die Verlosung ist ❤️

  8. Glasstrohalme

  9. Ich habe zu Hause schon lange Strohhalme aus Edelstahl, aber unterwegs ist es irgendwie noch nicht so einfach auf die Plastikdinger zu verzichten, bzw bekommt man die viel zu selbstverständlich überall mit dazu.
    Die Verpackung bzw. das Täschen dazu finde ich super schön und die Idee das so weiter zu nutzen, wie du es erzählst finde ich sehr gut 🙂

  10. Zu Hause nutzen wir selten Strohhalme. Und bisher habe ich mir auch noch keine aus Glas oder Edelstahl gekauft, da wir noch alte aus Plastik haben. Wenn man dann fünf mal im Jahr einen braucht, brauchen wir diese noch auf.
    Wenn man unterwegs Getränke bestellt, bin ich auch meistens nicht schnell genug einen Strohhalm abzulehnen. Dann ärgere ich mich.
    Für unterwegs, sowie auch zu Hause für ein paar Getränke wären Edelstahlstrohhälme ein schönes Geschenk.

  11. bisher verwende ich keine Edelstahlstrohhalme, weil ich mir Strohhalme vollständig abgewöhnt habe als ich angefangen habe, mich mit Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Aber vor allem für Gäste wäre das eine hervorragende Idee und auch wenn ich mit meinen Freunden in eine Bar gehe könnten diese dann endlich welche verwenden!

  12. Die Strohhalme stehen auf meiner “das-kaufe-ich-mir-nach-Weihnachten-selbst” – Liste! Ich finde die so toll, vorallem weil ich Bambusstrohhalmen eher skeptisch entgegen stehe und das schöne Täschchen drumherum – einfach ein Traum! Ich würde mich wirklich sehr freuen die zu gewinnen liebe Angie!
    Aktuell versuche ich immer dazu zu sagen, dass ich keinen Strohhalm möchte, allerdings stecken die Leute überall Strohhalme rein wo man gar nicht damir rechnet! Hatte letzten einfach einen in meinem Glühwein!? Und da kann man auch nicht im Vorfeld bescheid geben
    Also dein Türchen zu gewinnen wäre großartig!
    Ganz liebe Grüße,
    Louisa

  13. Diese Strohhalme wären der perfekte Gewinn für mich, den ich direkt an meine Tochter weitergeben würde. Sie ist auf das trinken durch Strohhalme angewiesen und ich möchte keine Plastikhalme mehr kaufen. Ich denke mit so einer tollen Alternative kann ich sie auch begeistern. Die Brosche wäre für mich , da ich unsere Meeresbewohner liebe .
    Liebe Weihnachtsgrüße
    Jasmin

  14. Hallo Angie, ich verwende bis jetzt noch keine wiederwendbaren Strohhalme. Ich möchte sie mir aber auf jeden Fall zulegen, da sie entweder aus Glas oder aus Edelstahl gefertigt sind, man sie deshalb reinigen kann und ich sie so nicht nach einmaligem Benutzen wegschmeißen muss. Diese könnte ich dann zuhause und auch unterwegs benutzen und so unnötige Plastikstrohhalme sparen, die am Ende ohnehin im Müll und später wahrscheinlich im Meer landen und es nachhaltig schädigen. Ich möchte vermeidbares Plastik in meinem Alltag sparen, somit ist dein Adventskalendertürchen genau das Richtige für mich, damit ich meine Umwelt schützen kann ;-).

  15. Liebe Angi,
    zu meiner Schande muss ich gestehen dass ich noch Plastik Strohhalme habe, allerdings stecken wir die in die Spülmaschine.
    Dieses Set wäre ein toller Anfang für uns.
    Dann kann ich meinen Freund endlich zeigen dass Edelstahl besser ist und er von dem Plastik Standard weg kommt……
    Wünsche allen frohe Weihnachten

  16. Ich habe nun schon seit ca. 3 Jahren 2 Metallstrohhalme zu Haus, die ich auch regelmäßig nutze. Allerdings ist das natürlich zu wenig, wenn man mal Gäste hat unterwegs bestell ich häufig ohne Strohhalm, nur leider kommt es immer wieder vor, dass die Kellner trotzdem einen Strohhalm mitbringen im Getränk. Das find ich immer sehr schade, aber leider kann man nun mal nicht mehr tun, als es vorher sagen…

  17. Ich trinke meistens Getränke ganz ohne Strohhalm, gerade für Limos und Shakes im Sommer wäre das Set natürlich perfekt!

  18. Ich habe für zuhause Glasstrohhalme und bin super zufrieden damit. Unterwegs nehme ich diese aber noch nicht mit, dort versuche ich einfach auf Strohhalme zu verzichten. War letztens Cocktails trinken und da waren die Strohhalme aus Nudeln 😀 auch super cool.

  19. Liebe Angie,
    Bisher mache ich es so, dass ich unterwegs und Zuhause komplett auf Strohhalme verzichte. Ich versuche auch immer, Meine Freunde oder meine Familie, wenn ich mit ihnen unterwegs bin, zu inspirieren, auch auf die Plastikhalme zu verzichten. Meistens ist ihnen das gar nicht richtig bewusst, weil sie es gar nicht richtig merken, dass sie einen Plastikhalm bekommen haben und auf ihn verzichten können und sie sind mir dankbar, dass ich sie darauf aufmerksam mache. Gerade in diesem warmen Sommer hat mir das Schlürfen aus den Trinkhalmen doch ein wenig gefehlt 😉 daher schaue ich mich gerade nach einer nachhaltigen Alternative um und da kommt dein Gewinnspiel genau richtig! Ich würde mich total doll darüber freuen!
    Und auch, wenn ich es nicht gewinne, vielen Dank, dass du Menschen darauf aufmerksam machst und nachhaltige Organisationen oder Shops förderst. Ich werde mir glaube ich auch bald den Wellenring bestellen, ein wunderschönes Schmuckstück, welches meine Verbundenheit zum Meer verkörpert.
    Ich wünsche dir besinnliche Weihnachtstage!
    Deine Sanne

  20. Hallo Angie,
    schön, dass du bzw. dein Account wieder da ist. Ich hatte mir wirklich kurz Sorgen gemacht 😉
    Ich benutze daheim seit 1 Jahr bereits Strohhalme aus Glas. Die sind wirklich schön. Da ich morgens gerne einen Green Smoothie trinke sind die Halme echt perfekt dafür. Unterwegs bestelle ich meist ohne Strohhalm. Da ich nächstes Jahr eine große Wanderung machen möchte, wäre das Set natürlich der Oberknaller. Ich weiß nicht, ob ich da die Glashalme unbedingt mitnehmen würde, daher wären die aus Edelstahl wohl besser geeignet. Oder ich verschenke sie noch an jemanden. Auf jeden Fall ein super schönes Set und ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.
    Danke auch für all die Anregungen in deinem Adventskalender, ich habe gleich einige davon als Geschenkideen zu Weihnachten genutzt. Den Rasierhobel z.B. 🙂
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße

  21. Wir haben seit dem Sommer unserer kleinen Tochter die Strohhalme aus Kunststoff „abtrainiert“, weil die Tiere krank werden. Das hat sie zwar gut verstanden, findet es aber weiterhin viel spannender aus Strohhalmen zu trinken. Es wäre die perfekte Alternative.

  22. Ha! Da muss ich einfach mitmachen weil: Ich habe mir vor ein paar Wochen online solche Strohhalme bestellt, dooferweise ganz günstig iwie (und wohl aus China oder so)… Das war nicht gerade meine klügste Amtshandlung um es kurz zu machen: Die Trinkhalme kamen nie an und der Verkäufer reagiert nicht :S heisst: Ich habe immer noch keine solchen Trinkhalme. Aktuell liegt hier noch eine Packung mit ganz vielen aus Plastik von IKEA. Die werd ich nun wohl aufbrauchen (macht ja auch keinen Sinn die jetzt unbenutzt wegzuwerfen, oder) und dann möchte ich mir definitiv keine mehr nachkaufen. Dadurch das die Bestellung bei mir total schieflief, würde ich mich sehr freuen 😉

  23. Oh mein Gott, wie schön sind die Sachen denn!! Ich will schon lange wiederverwendbare Strohhalme haben.
    Mein Freund wollte mir tatsächlich welche in seinen Adventskalender für mich machen – offline bei uns in der Stadt ist aber so was noch nirgends erhältlich und er wollte gern alles dafür ohne Onlineshops besorgen (Bonuspunkt, da verzichte ich auch auf die tolle Idee mit den Strohhalmen ❤️).

    Aktuell habe ich Zuhause noch eine fast neue Packung Plastikstrohhalme… Ich benutze so gut wie nie welche, aber für irgendeinen Geburtstag wurden sie mal gekauft. Bevor ich sie unbenutzt wegschmeiße, werde ich sie auf jeden Fall nutzen – dass sie keinen Zweck haben finde ich nämlich auch nicht gut. Ich werde sie aber auch anderen Leuten anbieten, die was zu feiern haben. Wenn sie wenigstens dann genutzt werden.
    Aber danach folgt auf jeden Fall die nachhaltigere Variante!
    Und unterwegs bestelle ich aktuell den Strohhalm meist ab. Wenn ich es weiß. Manchmal vergesse ich es noch, aber ich denke so etwas lernt man ganz schnell dann.

    Schönes letztes Adventswochenende Leibe Angie! ❤️

  24. Ich benutze noch keine glasstrohalme/Edlestahlstrohhalme etc. Zu Hause benutze ich eh nie Strohhalme und unterwegs versuche ich in Restaurants oft zz sagen, dass ich keinen Strohhalm möchte. Leider vergesse ich das sehr häufig, shame on me. Mit so einem Strohhalmset in meiner Tasche werde ich aber hoffentlich dann immer dran erinnert, jedes Mal „Bitte ohne Strohhalm“ zu sagen, das ist ja eigentlich auch echt nicht schwer!

  25. Ich verzichte unterwegs immer auf Strohhalme, wenn es nur welche aus Plastik gibt. Ich war gestern in 5 Läden in der Stadt, weil ich eigentlich nicht online bestellen wollte und es gab absolut nirgens solche Strohhalme, daher würde ich mich sehr über so ein Set freuen.

  26. Hallo, wie toll! Ich schaue schon lange nach plastikfreien alternativen und finde diese auch besonders hübsch. Bin sehr interessiert an allem was plastik ersetzt und nutze zum einkaufen wiederverwendbar beutel für Gemüse und Obst und verzichte auf plastikverpackungen aller Art. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen denn Strohhalme hab ich noch nicht. LG

  27. Hello 🙂
    ich hab bisher noch keine wieder verwendbaren strohhalme gekauft.. aber ich hatte schon erfahrung mit papier strohhalmen und welchen aus apfelkompost-resten (mega geschäumt in cola hahaha)… ich brauch strohhalme eig gar nicht mehr.. lieber trink ich ohne anstatt da ein plastikhälmchen hinzurun… habe aber seit ca.3 jahren noch eine packung plastikstrohhalme.. die wollte ich damals aufbrauchen.. frag mich aber jedes mal ‘is das so ein moment wo ich einen verwende’..
    und ja.. erst estern fragt mich mein freund ‘hast du n strohhalm’.. und ich (gerade umgezogen) hatte keine.. wie gerne hätte ich son stahlding hergezogen … er war zwar auch ohne glücklich.. aber gepunktet hätte ich haha.. also eig benutzt ich strohhalme nich mehr so häufig.. es wäre trotzdem eine bereicherung
    mach weiter so.. lg kaddy

  28. Also wiederverwendbare Stohhalme verwend ich bis jetzt leider noch nicht – hab mir allerdings schon so oft überlegt welche anzuschaffen 🙂 generell find ich die Idee mit dem Täschchen zur Aufbewahrung super – so wie du gesagt hast würd ich auch noch Messer und Gabel dazu tun und es als mein Besteck und Strohhalm Tascherl verwenden. Nachdem ich sowieso immer Besteck für mein mitgebrachtes Essen im Rucksack hab, wärs so cool dieses endlich mal schön verpackt zu haben, anstatt in Küchenrolle eingewickelt, was erst recht wieder Müll produziert.. würde mich auf jeden Fall wahnsinnig freuen 🙂

  29. Ich habe schon wiederverwendbare Strohhalme aus dickem Hartplastik zu Hause und da ich so gut wie keine Strohhalme verwende, halten die bestimmt ewig. Jedoch möchte ich meine Oma davon überzeugen, auf die Wegwerf-Strohhalme zu verzichten und für sie wären die Edelstahl-Strohhalme genau das Richtige

  30. Zuhause benutze ich keine, aber unterwegs kommt es schon das ein oder andere mal vor… eine Alternative besitze ich noch nicht… Aber die Wale sind total bezaubernd, da verspürt man den Drang noch mehr eine Alternative immer dabeizuhaben. Und ich hätte einfach richtig Lust darauf die Blicke der anderen Menschen mit Strohhalmen im Lokal zu sehen, während ich meinen eigenen mitnehmen, auspacken und ins Getränk reinstecken würde. Ich glaube genau durch sowas macht man auf Probleme und “Revolution” aufmerksam! Das wäre dann glaube ich mein allererstes nachhaltiges Produkt und ein wunderschöner Beginn für viele weitere Produkte dieser Art in 2019. Guten Rutsch und fröhliche Weihnachten dir liebe Angi ☆

  31. Ich verwende seit ein paar Monaten einen wiederverwendbaren Strohhalm. Leider fliegt er IMMER irgendwo in meiner Tasche rum, weshalb dieses Set einfach perfekt wäre und mir dann gleichzeitig die Gelegenheit gibt, meine Röhrchen mit jemandem zu teilen, den ich so evtl. auch ermutigen kann, sich nicht immer ein Plastikröhrchen geben zu lassen.
    Übrigens Danke für diesen tollen, sinnvollen und nachhaltigen Adventskalender. Du nutzt deine Reichweite super! 🙂

  32. Hallo 🙂
    ich bin erst seit ca. 2 Wochen dabei alles etwas umzukrempeln. Hatte meinen „Knackpunkt“ als ich beim Kauf eines to-go-salates mehr Müll als Salat auf dem Tisch hatte. Nie wieder!
    Bin also noch ganz am Anfang und finde das Set einfach super süß! Mein erster Gedanke war auch direkt, dass dort auch Besteck reinpasst und man es dadurch super schick und praktisch verpackt unterwegs mitnehmen kann 🙂
    Die Brosche ist auch super süß, die würde ich aber vielleicht meinem Patenkind schenken. Er heißt nämlich Jona und in der biblischen Geschichte saß er ja im Wal :-D, daher würde das auch super passen 🙂
    Auch ganz super, dass die Marke sich für einen plastikfreien Ozean einsetzt. Finde das einfach so furchtbar schlimm und das ist noch so ein riesen Schritt, dass wir alle das wieder irgendwie in den Griff bekommen :(.
    Strohhälme nehme ich eigentlich nie dazu, nur leider hat man ja oft keine „Wahl“. Aber bspw Sausalitos hat ja auch schon umgestellt – das finde ich einfach toll & hoffe, dass noch viele andere mitziehen!
    Ich würde mich einfach riesig über dieses süße Set mit den tollen Strohhälmen freuen! Ich wünsche dir schöne Feiertage!❤️

  33. Hi Angie – da hüpfe ich doch gerne in die Lostrommel – denn WALE sind einfach MEINE Tiere! Also muss ich erstmal dieses mega schöne Design in den Himmel loben – ehrlich – einfach wunderschön! Mein größter Traum ist es auch diese tollen Tiere mal in ihrer freien Umgebung sehen zu dürfen – aber ich sag nur, irgendwann … Ja, wir haben bereits Glasstrohhalme, jetzt auch schon relativ lang – allerdings verwenden wir die bisher tatsächlich meist nur zuhause. Unterwegs lehne ich sie einfach grundsätzlich ab und sage immer Bescheid, wenn ich das Gefühl habe, dass es hier Strohhalme geben könnte, dass ich keinen möchte. Allerdings möchte ich in Zukunft öfter mal daran denken, sie einzupacken – denn manche Getränke finde ich echt mit Strohhalm schöner zu trinken! <3 Übrigens ein ganz tolles Label, welches du da vorstellst – dass sich für Plastikfreiheit in den Ozeanen eingesetzt wird. Wir waren letztes Jahr auf Bali und teilweise sehr erschüttert, was wir da am Meer angespült sehen mussten – wir hatten auch bei mehreren Clean Ups geholfen und ich war etwas erschrocken, dass dennoch manche Menschen meinen, nichts tun zu müssen, da es ja nicht ihr Dreck ist. Es ist auch nicht meiner und dennoch denke ich immer, aufheben und wegschmeißen ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Nicht belehren, sondern Aufzeigen, wie es besser gemacht wird!

  34. Liebe Angie. Erstmal ist auch das wieder mal ein unglaubliches Türchen.
    Ich habe bisher auch noch keine wieder verwendbaren Strohhalme. Ich habe mit für eine Party Macaroni gekauft als Strohhalmersatz und als ich im Sommer in den USA war, habe ich einfach immer ohne Strohhalm bestellt. Das hat meistens ganz gut funktioniert. Über das Set würde ich mich unglaublich freuen und auch feine Idee einfach weiteres Besteck mit beizufügen ist so Fach perfekt.

Schreibe einen Kommentar