*unbezahlte Anzeige

DIE BIO-KISTE MIT KRUMMEM GEMÜSE UND OBST.

Genau das ist etepetete. Hier kommt alles in die Kiste, egal wie krumm, schief, klein oder groß das Obst und Gemüse ist. Hauptsache es schmeckt, ist frisch vom Feld und gesund. Etepetete sind Bio-Gemüseretter und meiner Meinung nach ist das so ein cooles Projekt, was ich unbedingt unterstützen  und euch natürlich vorstellen möchte.

Übrigens darf ich auch 2 Gemüseretter- Boxen an euch verlosen. Oder falls ihr sie so oder so mal testen möchtet, habe ich einen 5€ Gutschein für euch. Ihr müsst nur angeliquelini als Gutscheincode eingeben.

Um eine der 2 Gemüse-Obstretter-Boxen zu gewinnen, verratet mir doch mal, ob es für euch im Alltag klappt, euer Gemüse und Obst komplett Plastikfrei zu kaufen?  

Und hier kommt ihr direkt zu etepetete und könnt euch auch mal selbst einen Einblick verschaffen von diesem unglaublich coolen Unternehmen.

Hier möchte ich euch noch die anderen tollen Vorteile vorstellen, die ihr als Gemüseretter unterstützt.

etepetete GIBT NICHTS AUF NORMEN

Überzogene Normen? Nope! Dort kommt alles in die Kiste. Ihre Landwirte können sich ganz auf nachhaltigen Anbau konzentrieren, denn es zählt nur der Geschmack. Sie pfeifen auf strenge Vorschriften und nehmen alles vom Feld – egal ob krumm oder schief- Hauptsache frisch und gesund.

KEINE ABFÄLLE DURCH ÜBERBESTELLUNG

Supermärkte können nicht genau planen, wie viele frische Lebensmittel ihre Kunden letztendlich kaufen. Dadurch kommt es in der Regel zu Überbestellungen, die am Ende oft im Müll landen. Da etepetete exakt weiß, wie viel Obst und Gemüse ihre Kunden Woche für Woche bestellen und nicht auf schön gefüllte und ansprechende Regale achten müssen, bestellen sie nur so viel, wie auch wirklich verzehrt wird.

ANBAUPLANUNG

Anbau nach Aussehen findet etepetete dämlich. Ihre Lieferanten können also den Anbau so nachhaltig und ertragsreich wie möglich gestalten.

100% BIO

Das Gemüse und Obst kommt von Bio-Landwirten, die bereits beim Anbau auf umweltschonende Methoden achten. Dadurch profitiert nicht nur die Natur, denn ohne Überzüchtung und Überdüngung schmeckt’s einfach viel besser.

KÜRZERE LIEFERKETTE

Obst und Gemüse aus dem Supermarkt legt einen langen Weg zurück bis es in den Regalen landet, denn die Lieferkette reicht von Vermarkter und Großhandel bis hin zu Verpackungsbetrieben und Verteilern. So viele Stationen finden sie total ineffizient. Daher wird Gemüse und Obst direkt vor Ort gekauft, selbst verpackt und die Box wird mit einem CO2-neutralen Versand verschickt.

NACHHALTIGE VERPACKUNG

Bio-Gemüse in Plastik verpackt? Irgendwie passt das nicht – daher sind die Kartons und Verpackungen zu 100% recyclebar. Tag für Tag arbeiten sie daran, die Auslieferung weiter zu optimieren, um künftig noch mehr Verpackungsmüll einzusparen. Übrigens: Die Inneneinlagen der Kartons werden aktuell in einem Partnerbetrieb gefertigt.

ALSO WIE COOL IST DIESES UNTERNEHMEN EIGENTLICH?