Mac & Cheese

Ein absoluter Gaumenschmaus. Es hat Ähnlichkeiten mit Mac & Cheese, schmeckt aber trotzdem anders. Ist laut meinen Freunden noch leckerer und auch gesünder, als das eigentliche Rezept mit Käse. 

Zutaten für das Mac & Cheese Rezept:

  • Nudeln
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Caashews
  • Senf
  • Salz & Pfeffer
  • Maisstärke
  • Hefeflocken
  • Olivenöl
  • Kurkuma
  • 1/2 Zitrone 
  • Hafermilch
  • Optional veganen Käse
Veganes Mac & Cheese Rezept

Anleitung:

Nudeln wie gewohnt kochen oder falls du es gesünder machen möchtest, verwende Zucchinis und spiralisiere sie mit einem Spiralschneider. Schneide 3 Kartoffeln, eine Karotte &  eine Zwiebel klein & brate alles mit etwas Wasser, 2 Knoblauchzehen & Salz an. 

100g Cashews in warmen Wasser einweichen. Gib die Karotte, Kartoffeln, Zwiebeln, 1 Esslöffel Senf, 1 Teelöffel Salz, 1 Esslöffel Maisstärke, 5 Esslöffel Hefeflocken, 1 Esslöffel Olivenöl, Cashews, 1 Prise Kurkuma, Saft einer halben Zitrone, 200ml Hafermilch in deinen Mixer und mixe so lange bis alles fein und cremig ist.

Nudeln & Käsesauce in einem Topf 5-10 Minuten köcheln lassen. Gib alles in eine Auflaufform. Gerne kannst du auch noch veganen Käse (Empfehlung Reibegenuss von Simply V) drüber streuen & 20 Minuten im Ofen überbacken lassen. Jetzt kannst du es dir schmecken lassen!

 

Mehr aus dieser Kategorie für Dich

blank
nachhaltig
kern.iger

Cyberweek

Eine Woche des Konsums, eine graue (erschreckende) Woche für unsere Umwelt, eine Woche in der fast jede Firma mitzieht, eine Woche auf die sehr viele Menschen hin fiebern.

Weiterlesen »
Veganes Tiramisu
vegan
Angelique Vochezer

Veganes Tiramisu

Tiramisu ohne Milchprodukte ist tatsächlich möglich. Und versprochen es schmeckt unglaublich gut.

Weiterlesen »

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.